Erweiterungsneubau OP-Bereich Universitätsfrauenklinik Erlangen

Projekt

Erweiterungsneubau OP-Bereich Universitätsfrauenklinik Erlangen, 1. Rang im VgV-Verfahren

 

Auftraggeber

Staatliches Bauamt Erlangen-Nürnberg,

 

Zeitraum

2019 - vrsl. 2025

Ort

Erlangen

 

Art der Baumaßnahme

Erweiterungsneubau, Sanierung im Denkmalschutz

 

Leistungsphasen nach HOAI

2 - 8

 

Status

in Planung

Beschreibung

Da der bestehende OP-Bereich nicht mehr den funktionellen, technischen und hygienischen Anforderungen an einen modernen OP-Betrieb entspricht und das vorgegebene Raumprogramm nicht im Bestandsgebäude (Denkmalschutz) unterzubringen ist, wird ein zweigeschossiger Erweiterungsbau mit 3 OP-Räumen errichtet, der aufgrund der funktionellen Abläufe direkt an das danach zu sanierende Bestandsgebäude angebunden wird. Die Baumaßnahme wird in einzelnen Bauabschnitten realisiert werden und stellt hohe Anforderungen an alle beteiligten Planer, nicht nur wegen der Enge des Baugrundstücks, sondern auch an die Konzeption einer gut funktionierenden und wirtschaftlichen Baudurchführung.

dewan friedenberger architekten

DEWAN FRIEDENBERGER  ARCHITEKTEN GmbH

© DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN 2019

dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten

Projekt

Erweiterungsneubau OP-Bereich Universitätsfrauenklinik Erlangen, 1. Rang im VgV-Verfahren

 

Auftraggeber

Staatliches Bauamt Erlangen-Nürnberg

 

Zeitraum

2019 - vrsl. 2025

 

Ort

Erlangen

 

Art der Baumaßnahme

Erweiterungsneubau, Sanierung im Denkmalschutz

 

Leistungsphasen nach HOAI

2 - 8

 

Status

in Planung

 

Beschreibung

Da der bestehende OP-Bereich nicht mehr den funktionellen, technischen und hygienischen Anforderungen an einen modernen OP-Betrieb entspricht und das vorgegebene Raumprogramm nicht im Bestandsgebäude (Denkmalschutz) unterzubringen ist, wird ein zweigeschossiger Erweiterungsbau mit 3 OP-Räumen errichtet, der aufgrund der funktionellen Abläufe direkt an das danach zu sanierende Bestandsgebäude angebunden wird. Die Baumaßnahme wird in einzelnen Bauabschnitten realisiert werden und stellt hohe Anforderungen an alle beteiligten Planer, nicht nur wegen der Enge des Baugrundstücks, sondern auch an die Konzeption einer gut funktionierenden und wirtschaftlichen Baudurchführung.

dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten