Umbau und Sanierung Labor- und Tierhaltung Walter-Brendel-Zentrum der LMU  München

Projekt

Umbau und Sanierung Labor- und Tierhaltung Walter-Brendel-Zentrum der LMU  München

 

Auftraggeber

Staatliches Bauamt
München 2

 

Zeitraum

2012 - 2013

Ort

München

 

Art der Baumaßnahme

Umbau, Sanierung

 

Leistungsphasen nach HOAI

3, 5 - 8

 

Status

fertiggestellt

Beschreibung

Für das Walter-Brendel-Zentrum, die Forschungsabteilung der Medizinischen Klinik und Poliklinik 1 auf dem Campus Großhadern, wurden in einem bestehenden Tierversuchsinstitut mehrere Bereiche bei laufendem Betrieb schadstoffsaniert und umgebaut. Auf vier Stockwerken sind dabei zwei Labore mit lichtisolierten Räumen für 2-Photonen-Mikroskope, ein hygienesensibler Tierhaltungsraum mit einzelbelüfteten IVC-Käfigsystemen, zwei Tier-OPs und ein Büroraum entstanden. Die Hauptanforderung bestand in der Realisation der komplexen Nutzeranforderungen, dem umfangreichen Sanierungsbedarf des Bestandes und dessen technischer Gebäudeausrüstung.

dewan friedenberger architekten

DEWAN FRIEDENBERGER  ARCHITEKTEN GmbH

© DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN 2018

dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten