Sanierung im Denkmalschutz Klinikum Harlaching

Projekt

Dach- und Fassadensanierung des Klinikums Harlaching

 

Auftraggeber

Städtisches Klinikum München GmbH

 

 

Zeitraum

2015 - laufend

Ort

Harlaching

 

Art der Baumaßnahme

Sanierung im Denkmalschutz

 

Leistungsphasen nach HOAI

1 - 9

 

Status

im Bau

Beschreibung

Die denkmalgeschützten Gebäude A1 und A2 im Klinikum Harlaching wiesen Schäden an den Putzfassaden und der Dachdeckung auf. Nach Erstellung eines Gutachtens wurde ein Sanierungskonzept für die verschiedenen Bestands-gebäude entwickelt, das die schrittweise Sanierung des Dachs mit Blitzschutz, der Fassade sowie die Brandschutzsanierung zum Ziel hatte. Die Holzfenster im Gebäude A2 werden energetisch  unter Berücksichtigung der Vorgaben aus dem Denkmalschutz ertüchtigt, indem die äußeren Flügel der Kastenfenster erhalten bleiben.

dewan friedenberger architekten

DEWAN FRIEDENBERGER  ARCHITEKTEN GmbH

© DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN 2018

dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten
dewan friedenberger architekten